Beschreibung

Das Rosenholz (oder Palisander) ist ein exotischer Baum, der bis zu 30 Meter hoch wird, er hat blaue oder rote Blüten und ein duftendes, hartes und dichtes schwarz-violettes Holz, das vor allem in tropische Gebieten in Indien, Brasilien und Madagaskar wächst. Es wurde in der Vergangenheit hauptsächlich in der Holzindustrie, in der Feinschreinerei und bei Holzskulpturen verwendet. Es wurde auch für den Bau von Musikinstrumenten verwendet, insbesondere bei Akustikgitarren, Geigen, Violoncelli und Kontrabässen. Also können wir sagen, dass es gut klingt.
Aus seinem Holz wird auch ein ätherisches Öl gewonnen, das aufgrund seiner vielfältigen Eigenschaften in der Aromatherapie und in der Kosmetikindustrie verwendet wird.

Historie

Die massive Ausbeutung des Palisanderwaldes seit Jahrhunderten – wegen seiner Qualität und implizit des Wertes, den man dem Holz zuschrieb – führte dazu, dass Palisander fast ausgestorben wäre. Diese Tatsache führte zu mehreren Abkommen (CITES, auch bekannt als das Washingtoner Übereinkommen): Mit diesem Abkommen erhielt das Palisanderholz eine Art Schutzstatus, der im internationalen Völkerrecht verankert war und die Zukunft sichern sollte. Der Hals der berühmten „Gibson ES-150“-Gitarre, die erste große elektrische Gitarre, ein Modell, das 1963 auf den Markt kam und durch Charlie Christian (und später von der überwiegenden Mehrheit amerikanischer Jazz- und Swing-Musiker) gespielt wurde, ist ausschließlich aus Palisander gefertigt.

Eigenschaften

Aufgrund seiner intensiven und eleganten Farbe, des angenehmen, anhaltenden Geruchs und der einfachen Verarbeitung, wird Palisander hauptsächlich in der Holzindustrie verwendet. Es besitzt auch eine spezielle Akustik, daher ist es im Musikinstrumentenbau sehr beliebt. Mehr 20 verschiedene Instrumentenarten werden teilweise oder in großem Umfang aus Palisanderholz hergestellt.
Das ätherische Öl aus Palisander, ein süßes, blumiges, holziges und leicht würziges Öl, ist bekannt für seine vielen Vorteile für Körper und Geist. Bekannt als antibakterielles und antibakterielles Mittel, besitzt es zudem eine tonische Funktion; es stimuliert die Muskeln und reguliert die emotionalen Zustände. Palisanderöl wird vor allem aufgrund seiner Anti-Aging-Eigenschaften, seiner regenerativen, verjüngenden und elastischen Eigenschaften in der Kosmetikindustrie eingesetzt, insbesondere bei der Zusammensetzung von Cremes sowie Naturseifen.